+49 160 94 70 10 16 mattheis@com-interim.de

CoM-Interim

Dipl.-Ing. Claus Mattheis

Beratung, Projektmanagement und Vertrieb im Bereich der Erneuerbaren Energie (Photovoltaik).

Meine Dienstleistungen

Projektmanagement

Ich sorge dafür, dass Dein Projekt fristgerecht und unter Einhaltung des gesetzten Budgets fertiggestellt wird.

Beratung

Nur wer bereits zu Beginn des Projektes die richtigen Entscheidungen trifft, wird sein Projekt am Ende erfolgreich abschließen können. Ich sorge dafür, dass Sie die richtigen Entscheidungen treffen.

Vertrieb

Ich habe Kooperationen mit diversen Projektanbietern geschlossen, die fertiggestellt PV-Projekte an private Investoren (ab. 50.000€) verkaufen. Ein Bau- und Anschlussrisiko ist somit NICHT vorhanden.

Lass‘ uns miteinander sprechen

Meine Erfahrungen beruhen auf fundierter Praxis

Das Solargeschäft befindet sich im permanenten Wandel. Seit Einführung des Erneuerbaren-Energie-Gesetzes (EEG) im Jahr 2004 hat sich das Umfeld der Solarindustrie dramatisch verändert.

Unternehmen wurden gegründet, legten zunächst ein exorbitantes Wachstum an den Tag, um letztendlich dann doch den geänderten Marktanforderungen Tribut zu zollen.

Ich habe in meinen 14 Jahren viele Unternehmen kommen und gehen sehen. Habe Projekte in über 20 Ländern auf 3 Kontinenten begleiten dürfen (Asien, USA und Europa) und konnte dabei ausreichend Praxiserfahrungen sammeln.

Diese Erfahrungen und mein außerordentlich großes Netzwerk setze ich nunmehr für den Erfolg meiner Kunden ein.

 

Jahre Solar-Erfahrung

MW installierte Anlagenleistung

Im Rahmen meiner 14-jährigen Tätigkeit auf dem Gebiet der Photovoltaik, sowohl als Angestellter, als auch als freiberuflicher Berater, durfte ich mit sehr vielen Produktlieferanten, Planungsbüros und Gutachtern zusammenarbeiten. Ich verfüge über ein weltweites Netzwerk mit exzellenten Kontakten in die Geschäftsführung und zu externen Beratern der Photovoltaikindustrie, welches ich meinen Kunden im Rahmen meiner Projektarbeit zur Verfügung stelle. Insbesondere bei der Erschließung neuer Märkte hat sich dieses Netzwerk häufig als eine „Abkürzung“ und „Garant“ für einen erfolgreichen Markteintritt herausgestellt.

Es gibt gute Gründe, warum Du bei Deinem nächsten Projekt mit mir zusammenarbeiten solltest.

Finde heraus, warum es sich auch für Dich lohnt, CoM-Interim, Dipl.-Ing. Claus Mattheis auf Deinem nächsten Projekt einzusetzen.

Welche Arten von Projekten betreut CoM-Interim, Dipl.-Ing. Claus Mattheis?
CoM-Interim hat sich auf die Betreuung und Begleitung von Solarprojekten spezialisiert. Aufgrund der vorliegenden Erfahrungen profitiert der Kunde direkt nach Beginn der Zusammenarbeit von einem riesigen Netzwerk an weltweiten Solarkontakten in allen erdenklichen Phasen eines Projekts.
Gibt es eine Art Erfolgsgarantie?

Eine Erfolgsgarantie gibt es nicht. Wohl aber gibt es eine Zufriedenheitsgarantie für den Kunden. Sollte es mit der Zusammenarbeit, aus welchen Gründen auch immer, nicht funktionieren, sind die Verträge kurzfristig  kündbar. Sie gehen daher kein finanzielles Risiko ein.

Was zeichnet die Zusammenarbeit mit CoM-Interim, Dipl.-Ing. Claus Mattheis aus?

Ich bin erst zufrieden, wenn Du zufrieden bist. Für mich ist es sehr wichtig, dass wir uns zu Beginn des Projektes auf messbare Ziele einigen, damit diese im Projektverlauf verfolgt werden können.

Welche Risiken trägt ein Solarunternehmer?

Im Grunde alle Risiken, die auftreten können. Eine Solaranlage ist ein elektrische Erzeugeranlage und wie bei allen Anlagen, kann es mal zu Ausfällen, Störungen und Defekten kommen. Durch den zuständigen Betriebsführer einer solchen Anlage, werden diese Schäden jedoch sehr schnell entdeckt und beseitigt. Je nach abgeschlossenem Wartungsvertrag sind die Kosten hierfür bereits berücksichtigt, oder aber es muss eine separate Umlage erfolgen. Wie bei der Immobilie, wo ein separates Rücklagenkonto gebildet wird, um Schäden zu beseitigen und das Objekt instand zu halten.

Was ist ein Solarunternehmer?

Als Solarunternehmer besitzt Du eine eigene Solaranlage, entweder komplett, oder aber auch nur als Teilprojekt. Das geht rechtlich sehr gut, weil eine Solaranlage aus vielen kleinen Teilstücken besteht, die wiederum zu größeren Einheiten zusammengefasst werden. Als Stromunternehmer besitzt Du also eine genau definierte Anzahl an Solarmodulen, Wechselrichtern, Kabelsträngen, etc. Dieser Umstand macht es möglich, dass ein Solarunternehmer von steuerlichen Rahmenbedingungen profitieren kann, die weit über die des Immobilienbesitzer hinausgehen. Im Detail muss das allerdings ein Steuerberater klären, denn die persönliche Situation hat hier einen ganz entscheidenden Einfluss.

Kontaktiere mich

5 + 8 =